Samstag, 7. Dezember 2013

Kwichteli, Kwichtela, das ist die ganze Kwichtel-Schar

Ich hab der Mama gesagt, sie soll mal die Teilnehmer-Liste rausrücken. Ich würde nämlich gerne mal alle Teilnehmer vorstellen. Das hätte sie ja mal schon viiiiiel früher machen können! Jetzt wisst ihr zwar, wen ihr bekwichteln dürft und könnt gockeln - um es mit Engel's Worten zu sagen :) - aber wenn nun euer Kwichtel nicht sagt, wer er ist?! Dann steht ihr da wie der Ochs vorm Berg... Ihr sollt ja zumindest einen Anhaltspunkt bei der Raterei haben! Also los:

Zu allererst angemeldet haben sich Engel, Teufel, Mümi, Franzi und das liebe Finsche. Darüber haben wir uns gar fürchterlich gefreut!! Na jedenfalls könnt ihr mehr erfahren über die fünf, wenn ihr --> hier <-- klickt.

Dann kamen die Fellindianer Yuma, Yakima, Yazoo und Yankee. Na logo, dass die auch mitmachen wollen! :D Wenn sie nicht mitgemacht hätten, da wären wir ihnen glatt beleidigt gewesen... ;) Die vier PlattfussFellfussindianer könnt ihr --> hier <-- kennen lernen.

Mumtatz Mahal und Jolan haben sich auch angemeldet! - Entschuldigung übrigens, dass die Mama immer "Mahal" vergessen hat :| Keine Ahnung, was sie sich da eingebildet hat!! - Marion, die Mama von den beiden gehört auf dem Blog von Engel und Teufel schon zum Inventar :) Sie hat ihre Miezen mit folgenden Worten beschrieben:"Wir, das sind Mumtatz Mahal, Glückskatze und Jolan, Somalikater." Und ich kann euch sagen, dass sie einen kleinen Afrika-Fimmel hat :)

Von Maxi und Sunny wissen wir leider nur, dass ihre Mama Marion - kein Schreibfehler, es gibt wirklich zwei Marionse :) - fleißige Leserin bei Engel und Teufel ist. - Im Übrigen dürft ihr sehr gerne ergänzen oder verbessern! :) 

Und dann kamen Kira, Merli und Lilli. Die haben auch einen Blog, guckst du --> hier <-- Merli und Lilli sind Glückskatzen, genau wie ich, Finsche und Mumtatz Mahal :) Kira liegt gern im Garten und schaut sich die Welt an. Lilli ist eine sehr säuberliche Mieze und die Merli ist eine "Dachkatze" :D

Robinson und Freitag - das Bartgesicht war ganz amüsiert über die Namen, er findet sie großartig - sind die zwei Beschützer von Charlotte aus der Schweiz. Sie leben ziemlich genau ein Jahr bei ihr. Freitag ist der schwarze Haudegen von den beiden und Robinson ein schwarz-weißer Ruhepol, solange Frieden im Haus herrscht. Genauso wie bei uns fliegen bei denen nämlich auch häufig die Fetzen. :) Charlotte hat ihren Blog --> hier <--

Und dann ist da noch Frida. Ihre Mama ist eine gute Freundin von unserer Mama. Dieses Jahr erst musste ihre Kira über die Regenbogenbrücke stiefeln... Sie war 18 Jahre lang bei Sandra. Sie hat sich ihren Namen sogar in die Haut geritzt! Und dann, vor ein paar Wochen, da hat Frida den Weg aus dem Tierheim zu ihr gefunden. Die hat vielleicht einen megatollen Kratzi, sag ich euch! Bis unter die Decke!

Und zu guter Letzt ist da noch Pitti, der bei Elke wohnt. Elke ist die Oma von Engel, Teufel, Mümi, Franzi und Fine. Sie ist eine ganz liebe Kommentatörin in unserem Blog. Und sie hat ein soooooo großes Herz! Denn neben Pitti sorgt sie sich noch um sieben Straßenmiezen. Drei von denen gibt sie sogar einen Unterschlupf in ihrem Keller. 

Ach ja. Und dann sind da ja noch wir. :)

Wenn ich irgendetwas vergessen habe, was ganz ultra wichtig ist, oder falsche Sachen erzählt hab, dann meldet euch bitte!!

Kommentare:

  1. Hallo, liebe Ute,

    finde ich ja super, dass ihr die Kwichtel-Teilnehmer vorgestellt habt.
    Ich weiss nun auch, wenn ich beschenken darf.
    Jetzt muss ich mich sputen, damit ich mein Päckchen rechtzeitig zur Post bringen kann.
    Ich hoffe, dass meinen Beschenkten der Inhalt gefallen wird.

    Das Puzzle aus dem Adventskalender gefällt mir sehr. Ich habe ein Momentchen gebraucht, bis ich es vollständig hatte!!!

    Einen schönen 2. Adventsabend für euch alle.

    Liebe Grüße von

    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir wünschen dir auch einen schönen Adventsabend!

      Wir haben schon gelesen, dass das Wetter bei dir heute ja weniger toll war und die Kellermiezen nicht nach draußen wollten...

      Du musst das Puzzle üben, Elke, denn es kommt noch dicker :) Mehr verraten wir aber nicht!!

      Bis ganz bald!

      Löschen
  2. Danke für die Vorstellung und danke an alle, die den Spaß mitmachen :-D
    Wir freuen uns :-)
    Schnurrer Engel und Teufel

    AntwortenLöschen