Dienstag, 17. Dezember 2013

Katzenkekse

Nicht dass einige von euch denken, in M. und in B. da spinnen sie! Da essen die Felllosen Katzenkeks... Ja, okay, spinnen tun sie in B. auf jedenfall, nagut, ich zumindest :)
Ich kann das Originalrezept nicht mehr finden, aber ich versuche, es nachzuvollziehen!

Also, es kommen rein
  • 125g geschmolzener Gouda (am besten in der Mikro; wenn im Topf, dann aufpassen, dass nix anbrennt!)
  • 30g Milch
  • ...g Mehl (ich weiss nicht mehr genau, aber ich kann mich erinnern, dass ich sowieso mehr rein gemacht habe, weil der Teig zu weich war, mit der ursprünglichen Menge)
  • ...g Butter (ich hab Rama genommen, also Margerine, aber wieviel gleich nochmal?! 50g?)

Das müsste es gewesen sein! Alles schön durchkneten und einen "weichen" Teig daraus machen und dann eine halbe Stunde kalt stellen. Durch den Käse lässt sich der Teig dann superdupergut verarbeiten!

Minimiez mochte den Gouda aber lieber "roh" und die Kuh schaut die Keksl und den Käse gar nicht an... Aber nach einer Ziehzeit schmecken sie wohl doch ganz gut. Frisch hatte ich sie probiert, waren nach der ganzen Zuckerplätzchen-Backerei genau das Richtige!

Wie sie den Indianern schmecken weiß ich noch nicht...

Kommentare:

  1. ... in B. und M. spinnt keiner - nie nicht ... manchmal vielleicht ein bisschen anders als andere - aber sonst :))))))))))
    Die Antwort auf deine Frage wie die Kekse geschmeckt haben:

    Yankee: Gibts die auch mit Küki? So als Belag oder so???

    Yazoo: Kann man die ertränken???????

    Yuma: Kenn ich nicht, schaut seltsam aus, ist kein Fleisch dabei, was soll ich damit?

    Yakima: Ach Danke, ach nein - jetzt nicht, ich habe gerade TopinisMäuschen genascht *kichar*

    Unser Bartgesicht: könnten etwas kräftiger im Geschmack sein ;) ich bleib bei den Rumplätzchen :))

    s'Fraule: nicht böse sein - aber ich bin da eigen und habe sie nicht probiert, Rum - mag ich nicht, und die Zuckerplätzchen hat auch schon wer weggefuttert - mei' wie immer halt ;)

    Habt einen schönen Tag,
    VlG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Was es nicht alles gibt :-D
    Schnurrer Engel und Teufel

    AntwortenLöschen