Donnerstag, 14. November 2013

Ortswechsel

Heute früh hat die Mama angefangen, das Büro umzustellen. Gleich, nachdem der Papa die Wohnung verlassen hat, hat sie sich daran gemacht, den Schlachtplan in die Tat umzusetzen, den sie sich heute Nacht zurecht gelegt hat. Weil der Papa hat sich nämlich Mama's Schreibtisch gekrallt, weil der angeblich viiiiiel praktischer ist für seine Zwecke... Wir haben von der Ideenschmiederei überhaupt gar nix mitbekommen.


Auf jeden Fall hat sie das ganze Büro erst leer geräumt und alles im Flur und im Wohnzimmer verteilt. Dabei war es doch Zeit für den After-Frühstücks-Nap! Nirgendwo konnte ich Ruhe finden! Katz, das war ein Dreck! Aber zum Glück hat mir das Paulinchen ihr neues Versteck geflüstert! Da hab ich ein bisschen Ruhe gefunden.




Aber dann hat sie mich doch entdeckt :( Da war's vorbei mit dem lieben Frieden... Es hieß, sich ein neues Versteck zu suchen... Zum Glück hat Mama nicht richtig aufgeräumt! Gestern abend hat sie nämlich für den Willy, den Hund von ihrer Mutti, ein Knotenkissen gebastelt. Sehr bequem, ich muss schon sagen!


Jetzt hat ja die Mama den Glas-Schreibtisch und der Papa den Holz-Schreibtisch. Auf dem Glas liegen wir nicht so gerne, der ist so kalt. Aber der alte/neue Teppich ist aus dem Keller wieder rauf gekommen, der ist voll kuschelig! Und so haben wir beide Papa's Schreibtisch bewacht, dass Mama da ja nix mehr durcheinander bringt!


Und bisschen spielen muss natürlich auch sein!


Und schau mal hin, was wir für tolle Unordnung machen können, indem wir die Wäsche einfach vom Ständer ziehen!! Das, was oben drauf liegt, war auch unser Werk!! :))

Kommentare:

  1. Hallo, kleine Haley,

    Mama räumt wohl gerne in eurer Wohnung umher. Kein Wunder, wenn man seine Ruhe haben will, muss man sich verstecken.
    Ein tolles Versteck hast du da erwischt, Paulinchen ist ganz schön gewitzt!
    Schade, dass Mama dich erwischt hat, was???
    Das Knotenkissen finde ich ganz super. Du hast also erstmal das Kissen sozusagen eingelegen. Willy kann sich freuen, denn es wird ja gut nach dir riechen!!!
    Ich kann mir vorstellen, dass es euch richtig gut gefällt, die Wäsche vom
    Wäschetrockner zu ziehen. Ihr seid ja beide manchmal richtig kleine Raubauken!!! Mama hat sich bestimmt sehr "gefreut" darüber!

    Liebe Grüße von

    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Jaja! Ganz stark hat sie sich gefreut :D

    AntwortenLöschen
  3. Eh das ist ja uncool - eure Ersatzfelle fallen ja gleich von der Strippe - unsere sind oben so festgemacht, da kann Katz prima in das Ersatzfell reinhacken, ziehen und Löcher machen :-D
    Schnurrer Engel und Teufel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann sammel ich die lieber vom Boden wieder auf, statt nachher durchlöchertes Ersatzfell zu haben!! Pahh!

      Löschen