Samstag, 10. August 2013

Dies und Das - Die Zweite

Gestern kam Dosine schon am sehr frühen Nachmittag nach Hause. Toll war das! Wir haben beide auf der Couch gedöst!


Irgendwann war sie dann mal kurz weg und kam wieder mit einer Tüte. Als die leer war, war gerade genug Platz für mich und lustige Spielchen =D



Danach hat sie das Ungetüm wieder vor geholt. Bäh, den mag ich gar nicht!! Ich hab gehört, wie sie das Kabel ausgerollt hat und dann war ich schon unterm Sessel verschwunden. Aber sie hat mich ins Schlafzimmer gebracht und in meine Wäschetonne gesetzt. Da war die Welt okay!

Am Abend waren viele Menschen zu Besuch. Eigentlich wäre ich ja Hunde- äh, Katzenmüde gewesen, aber jeder von denen wollte mich streicheln =(
Und ins Schlafzimmer wollte ich nicht flüchten, weil da hätte ich ja was verpassen können!! Schlaf vertagt, hab ich mir da gedacht und hab den Tob-Schalter umgelegt.

Was stell' ich denn als Nächstes an?!

Dosi war ja nicht zuhause und als alle Gäste weg waren, hat sich Dosine bettfertig gemacht und wollte noch ein bisschen fernsehen. Aber da ist sie eingeschlafen. Das heißt ich hatte sie die ganze Nacht für mich ganz alleine!! Kuscheln die gaaaaaaaanze Nacht! Nur mochte sie es nicht so gerne, dass ich von der Rückenlehne auf ihren Bauch gehobst bin, glaub ich :o)


Sieht so aus, als würde der Tag nicht anders sein! Aber es ist schööööööön =D
Haley

Kommentare:

  1. Hallo, Haley,

    ich glaube dir gerne, dass es toll war, bei Dosinchen die ganze Zeit zu kuscheln. Auf den Bauch hopsen, dass ist wohl keine gute Idee!
    Das lärmende Ungetüm mögen wohl die meisten Katzen nicht leiden.
    Aber man kann sich ja woanders verstecken!
    Natürlich darf man als Katze nichts verpassen, wenn Gäste da sind schon gar nicht. Man ist ja überhaupt nicht neugierig!

    Ich finde es auch total schön, wenn man die Katzen streichelt und sie dann so laut schnurren. Irgendwie beruhigend!!!

    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße von

    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Hey Haley,
    hast die ganze Nacht auf ihrem Bauch geschlafen? :-D Das ist doch klasse :-) Ich bin ja eher Fußschläfer, aber der Mümi der hat letztens quer über Mamas Bauch gelegen und davon ist sie wach geworden - er ist ja auch nicht leicht :-)
    Wenn hier ganz viele Felllose sind, dann bleiben wir meist auch dabei und so Streicheleinheiten von anderen Felllosen ist auch mal schön - nur doof, dass Katz sich den ganzen Gatsch wieder aus dem Fell lecken muss - bäh ;-)
    Schnurrer Engel

    AntwortenLöschen