Freitag, 2. August 2013

Bloggen eine Sucht?

Hallo meine lieben Freunde,

ich möchte mich bei allen meinen Lesern bedanken!! Jetzt bin ich grade einen Monat "online" und ich hatte schon soooooo viele Besuche und fast genauso viele Leser, eine Elke, die fleißig kommentiert und seit heute sogar einen Follower!! Ich freu mich so sehr darüber!
Und Dosine hat gesagt, sie freut sich auch gar sehr! Ich glaube ja fast, dass Bloggen eine Sucht ist. Jetzt schaut die nicht mehr so oft auf die blaue Seite mit den vielen Gesichtern, dafür jede freie Minute auf die orange Seite (so sieht die Blogger-Startseite aus) und auf die vielen Seiten, die mittlerweile von hier weggehen.
Zum Beispiel verfolgen Dosine und ich die Abenteuer von Engel (Schmacht! Ich mag sein weißes Fell und würde gerne mal reinkuscheln! Und Dosine mag seine tollen blauen Augen) und Teufel, schauen ab und an bei Nelly, Benny und Mikey vorbei und seit kurzem sind die Fellindianer und die Chaoskatzen auch mit dabei! Und es ist wundertoll die Geschichten der anderen Miezekatzen zu lesen.
Zu Anfang haben alle die Dosine für verrückt gehalten. Jaaaa, okay, das ist sie auch! Deshalb verstehen wir uns ja auch so gut ;o) Aber scheinbar gibt es noch mehr so verrückte Katzenmamas, die die Geschichten der Fellnasen festhalten wollen, ob für sich oder andere ist ja erstmal wurscht! =D

Auf jedenfall wollen wir Danke sagen!!

Es grüßt eine Mienzi, die stets den nächsten Blödsinn im Kopp hat (da hat der Eisbär noch bisschen frischer ausgesehen)


wenn sie sich nicht gerade von ihren Entdeckungsreisen erholen muss (jetzt ist der Bezug von der Couch immer noch nicht wieder drauf?!)


und eine Dosine in den Semesterferien =D


Kommentare:

  1. Hallo Haley,
    doch das ist eine Sucht. Unsere Mama kann damit auch nicht mehr aufhören und rennt ständig mit dem Blitzdings hinter uns her, um Foddos für das Blog zuschießen :-) Macht eindeutig süchtig. Unsere Dosies sind auch total bekloppt, aber das teilen wir Plüschpöker wohl alle :-)
    Schnurrer Engel und Teufel

    PS: Die Elke ist übrigens unsere Omi :-)

    AntwortenLöschen
  2. So nu' wirds aber Zeit für einen Eintrag bei euch :)
    Wir schicken dir süsse Haley und deiner Dosine viele liebe Grüße und ein herzliches Willkommen ;)
    Unser Fraule und auch s'Herrle sind ebenfalls völlig bekloppt aber da muss man einfach drüber stehen - und ihr seht ja - es gibt eine Menge so Bekloppte mit ihren Miezen :)
    Wir freuen uns jedenfalls über weitere Fotos und Geschichten mit dir.
    Maunzer die Fellindianer mit'm Fraule

    AntwortenLöschen