Samstag, 25. April 2015

Klappe, die erste

Schaut, was es bei uns jetzt gibt...


Mama hat gesagt, das ist der Porsche unter den Klappen. Den ganzen Tag hat sie geschraubt, gesägt, gebohrt und gemalt, ist rein und raus gelaufen, weil es dann doch nicht gleich geklappt hat...

Aber jetzt ist sie montiert und funktionsfähig. Warum der Porsche, wollt ihr wissen? Ganz einfach! Die funktioniert mit unseren Chips. Und manchmal nur in eine Richtung und dann wieder nur in die andere. Mama hat da die Macht drüber, sagt sie... Bis wir uns daran gewöhnt haben, soll sie aber funktionieren wie jede normale Klappe.
Also ich weiß ja noch nicht, was ich davon halten soll!

Kommentare:

  1. Hallo, liebes Paulinchen,

    das scheint ja wirklich eine tolle Katzenklappe zu sein!!!
    Ich bin echt gespannt, wie sie mit den Chips funktionieren wird.
    Benutzt ihr die normale Katzenklappe denn schon???
    Eure Mama hat ja wirklich gute Ideen und lässt sich immer was
    Neues einfallen!!!

    Liebe Grüße von
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ihr Süßen,
    Mama hat wohl keine Lust mehr Türmädchen zu ein, was? :-D Aber die Klappe ist ja schon mal cool :-) aber dass sie die Macht über das rein oder raus hat, das geht ja gar nicht :-D
    Habt ihr sie schon ausprobiert? :-) Linchen kann ihren Freund dann ja leider nicht ins Haus schmuggeln, wenn das nur mit Chip klappt ;-) Der muss dann weiter vorne klingeln ;-)
    Schnurrer Engel und Teufel

    AntwortenLöschen