Mittwoch, 29. Juli 2015

Ausgetrickst

Tha! Da Kuh lief mir über die Füße, als ich eben von der Arbeit kam. Hab sie gleich mitbringen genommen und die Klappe auf "Do Not leave" gestellt. Dann kommt das Mäuschen ganz aufgedreht die Treppe runter. Juhuuu! Alle Mädls zuhause! Klappe komplett dicht, Kellertüre zu, Haustür verschlossen. Heut werdet ihr nieder geschmust!!

Der Beweis:



Kommentare:

  1. Hallo,
    Ute sieht aber glücklicher aus als das Linchen, oder? Hattet Ihr einen schönen schmusigen Abend?
    Gehe jetzt auch zu Bett.
    Tschüß
    Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bärbel, das täuscht :) Die hatte nur noch nicht ihre Position gefunden und hatte eigentlich noch versucht, irgendwie nach draußen zu gelangen :D Ich hab sie aber einfach nieder geschmust und irgendwann ist sie dann auch liegen geblieben. Sie lässt sich in letzter Zeit im Arm halten wie ein Kuscheltier :)

      LG, Ute

      Löschen
    2. Das nennt man "Stockholm-Syndrom".

      Schöne neue Woche
      Euch allen
      Bärbel

      Löschen
    3. Stockholm Syndrom also... So so!

      Löschen
  2. Hallo, liebe Ute,

    das hat ja ganz prima geklappt. Die beiden Katzenmädchen haben
    bestimmt dumm geguckt, als sie nicht mehr rauskamen, oder?
    Schön, dass du so super mit dem Linchen geschmust hast.
    Sie ist ja wohl ein richtiges Schmusekätzchen!!

    Liebe Grüße von
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Ach du dicke Katz, total verschmuste Mama im Anflug! :-) Da habt ihr es ja auch nicht leicht - so oberschmusige Mamas kriegt Katz schwer abgeschüttelt :-D
    Schnurrer Engel und Teufel

    AntwortenLöschen