Donnerstag, 22. Januar 2015

Räumen...

Umräumen,  einräumen, weg räumen, aufräumen, hin und her räumen, ausräumen, zusammen  räumen, rauf räumen, ...
Und mittendrin statt nur dabei: Miss Ich-sitze-in-jeder-Tasche-äußerst-gerne!


Kommentare:

  1. Hallo, ihr Lieben,

    Was soll man machen, wenn jede Tasche so unheimlich interessant
    ist. Katz hat ein "Dach" übern Kopf, kann sich prima verstecken
    und fühlt sich echt wohl darin!!!
    Und viel helfen kann man ja mit seinen kleinen Pfötchen auch nicht.
    Also bleibt den Dosies nichts anderes übrig, als selbst überall
    Hand anzulegen.

    Liebe Grüße von
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. zam räumen, verräumen :) ist schon richtig, dass die Überwachung durch die Katzenmädels erfolgt ;)
    Maunzer, die Fellindianer

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja auch zu spannend, wenn sich täglich alles verändert :-D Da muss Katz halt den Überblick behalten - nicht dass noch was wegkommt :-)
    Schnurrer Engel und Teufel

    AntwortenLöschen