Donnerstag, 25. August 2016

Auf Wiedersehen

Liebe Freunde,

Ein Hobby soll man betreiben, solange es Freude bereitet und man Spaß daran hat.

Die Miezchen bereiten mir nach wie vor Freude und mein Herz geht jedes Mal aufs Neue auf, wenn ein Paulinchen um die Ecke kommt und mir erzählt, was sie den lieben langen Tag erlebt hat, wen sie getroffen und was erbeutet hat. Oder wenn die Miezekuh mal für einen Moment vergisst, dass sie dreifarbig und sie Zicken-Königin ist und sich in solchen Momenten ein paar Streicheleinheiten abholt und den Kopf freudig in die Luft streckt, damit auch ja jede Stelle am Hals erwischt wird.

Aber solche Momente erlebe ich in letzter Zeit lieber für mich oder mit meinem Liebsten und genieße sie, solange sie dauern. Wenn mir bewusst wird, dass ich wieder mal über zwei Wochen nix geschrieben habe, bekomme ich ein schlechtes Gewissen und das plagt mich. Manchmal muss man in seinem Leben ein bisschen aufräumen und es sich somit ein wenig leichter machen. Deshalb wird das hier vorerst der letzte Beitrag auf dieser Seite sein.
Ich, also wir, freuen uns so sehr, dass ihr uns über drei Jahre lang treu begleitet habt und unsere Geschichten gelesen und geteilt habt. Sowohl Website- als auch Emailadresse bleiben bestehen, so dass ihr uns im Fall von akutem Vermissens gerne jederzeit kontaktieren dürft.
Wir wünschen euch für eure Zukunft und für alle Vorhaben alles Liebe und Gute und ganz viel Kraft!

♡liche Grüße

Kommentare:

  1. Alles Gute für euch und passt gut auf euch auf
    herzlichst das Reserl

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ihr Lieben,

    natürlich tut es mir leid, von den beiden süßen
    Katzenmädchen ab sofort nichts mehr zu erfahren.
    Aber ich kann dich gut verstehen, denn du triffst deine Entscheidung und kein anderer!
    Ich wünsche euch für die Zukunft alles erdenklich Gute, weiterhin viel Freude mit den
    beiden Süßen und bleibt gesund!!!

    Liebe Grüße von
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Wir sind sehr traurig, dass wir so nix mehr von euch lesen und sehen werden :-( Wir werden euch sehr vermissen. *tränchenwegwisch* Aber wenn es für dich keine Freude mehr bringt, können wir das verstehen. Alles Gute.
    Schnurrer Engel und Teufel

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ute,
    ja, irgendwie traurig bin ich schon, von Euch nichts mehr zu sehen und zu lesen, denn ich war gerne bei Euch.
    Aber wenn Du von uns "Stalkern" ;-) genug hast, ist Deine Entscheidung zu verstehen. Denn ich, ohne blog, sitze nur hier und erfreue mich an den Geschichten, die andere erzählen und in die viel Zeit gesteckt wird.
    Euch allen vieren also alles, alles Gute, viel Spaß miteinander und - vergeßt uns nicht ganz.
    Herzlichst
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  5. Schade ... jetzt hatte ich den Blog gerade neu entdeckt und jetzt heiß es wieder Abschied nehmen. Aber natürlich kann ich die Entscheidung absolut nachvollziehen. :-)

    Ganz liebe Grüße und alles Gute für die Zukunft. :-)

    LG Frauke

    AntwortenLöschen
  6. Wir wünschen euch alles Gute. Schade, aber ich kann es auch verstehen. Passt auf euch auf. Keep on the sunny side of life.
    Viele liebe Grüße, Michaela mit den Fellindianern

    AntwortenLöschen
  7. Ach, das ist aber schade. Für Euch alles Gute. Vielleicht entdeckst Du die Freude am Bloggen ja irgendwann wieder. Ich würde es mir wünschen, denn ich war gerne hier, auch wenn ich nicht immer oder kaum hier kommentiert habe. Ich wünsche Euch viel Glück für Euer Beider Zukunft.

    LG
    Malina!

    AntwortenLöschen